top of page
Sportgelände Lombach1.png

Erstes internes SGM Hallenturnier (Jahresfeier der Jugend)


Am vergangenen Samstag haben wir uns gefreut mit allen Spielerinnen und Spielern die Jahresfeier der SGM in Form eines internen Hallenturniers abhalten zu können.

Nach einer aufwendigen Planungsphase haben wir entschieden, dass am Vormittag die jüngeren und am Nachmittag die älteren Spielerinnen und Spieler dran sind.

Morgens um 8 Uhr ging es für die Betreuer mit dem Aufbau der Rundum-Bande in der Halle und dem Aufbau der Cafeteria und der Sitzbereiche los.

Gegen 9 trudelten dann die Spielerinnen und Spieler der Bambinis bis zu der D-Jugend ein. Dann wurden jeweils 2 Altersstufen zusammengeworfen, die Bambinis und die F- Jugend, sowie die E-Jugend und die D-Jugend. Nun waren wieder die Betreuer gefordert und mussten aus dem Spielerpool ausgeglichene Mannschaften zusammenstellen. Bei der Bambini + F-Jugend konnten 5 Teams gebildet werden und bei der E + D-Jugend 6 Teams. Jede Gruppe spielte dann im Ligamodus den Turniersieger heraus. Jedem Team wurde noch ein Nationenname zugelost und schon konnte das Turnier starten.

Nach insgesamt 20 spannenden Spielen stand bei den Bambinis + F-Jugend die Schweiz,

bestehend aus: Noel, Tim A., Tom, Marlon, Matthias als Turniersieger fest.


Gruppenbild Bambinis-F-Jugend

Gruppenbild Bambinis-F-Jugend


Bei der E + D-Jugend waren es insgesamt 25 Spiele und der Turniersieger lautete Kroatien,

bestehend aus: Maxim, Dan, Lenni, Oliver und Ardil

Gruppenbild-D-E-Jugend

Gruppenbild-D-E-Jugend


Nach dem Turnier durfte noch jede Jugend für sich den Schützenkönig ausschießen.

Schützenkönig Bambinis: Tim Paulus

Schützenkönig F-Jugend: Noel Heinzmann

Schützenkönig E-Jugend: Maxim Strack

Schützenkönig D-Jugend: Max Schuler


Gruppenbild Bambinis-D Jugend + Trainer


Am Nachmittag waren dann die größeren an der Reihe.

Hier wurden die C+B Juniorinnen mit der C- Jugend, so wie die B-Jugend und die A-Jugend zusammengelegt. Nach dem Zuteilen der Teams erhielten auch diese Mannschaften Nationennamen. Bei den C+B-Juniorinnen zusammen mit der C-Jugend wurde mit 2 Gruppen a 4 Teams und anschließenden Platzierungsspielen gespielt. Bei der B+A-Jugend waren es 6 Teams im Ligamodus.

Bei der C+C+B standen sich nach der Gruppenphasen Deutschland und Kroatien im Finale gegenüber. Letztendlich gewann Kroatien,

bestehen aus: Leon Rohrbach, Ian Botta, Emma Burkhardt, Emma Dambeck,

knapp mit 1:0.


Gruppenbild C-Jugend + C-B-Juniorinnen

Gruppenbild C-Jugend + C-B-Juniorinnen


Bei der B+A-Jugend stand nach insgesamt 30 temporeichen Spielen Mexiko,

bestehend aus: Jacob Burkhardt, Simon Blumenstock, Micha Heinzelmann, Lukas Jung,

als Sieger fest.


Gruppenbild B-A-Jugend

Gruppenbild B-A-Jugend

Zwischendurch gab es noch ein 10 minütiges Einlagespiel der Betreuer, wo die Betreuer zeigen konnten was sie noch allesdrauf haben und wie es um die Kondition bestellt ist. Hier gewann dann das „jüngere“ Team, bestehend aus Noah Jochems, Manuel Pfau, Fabio Scarpa und Janosch Selbmann knapp mit 4:3.

Zum Abschluss durften auch die größeren ihren Schützenkönig aus schießen.

Schützenkönigin B-Juniorinnen: Nele Schaber

Schützenkönigin C-Juniorinnen: Lissi Rommel

Schützenkönig C-Jugend: Ian Botta

Schützenkönig B-Jugend: Celvin Klewer

Schützenkönig A-Jugend: Joel Lehmann

Gruppenbild Juniorinnen + C-A-Jugend

Wir möchten uns recht herzlich bei unserem Sponsor, der Firma ARBURG, für Ihr Engagement bedanken. Ebenso bei den vielen Eltern die uns tatkräftig mit Ihren Diensten und Kuchenspenden unterstützt haben. Und letztendlich auch bei den ca. 120 Spielerinnen und Spielern für Ihre Teilnahme und Ihren guten Leistungen.




Comments


bottom of page